Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Englischer Fußball-Verband klagt Anelka wegen antisemitischer Geste an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wegen antisemitischer Geste  

Englischer Verband klagt Nicolas Anelka an

21.01.2014, 11:15 Uhr | sid

Englischer Fußball-Verband klagt Anelka wegen antisemitischer Geste an. Diese Geste von Nicolas Anelka kostet dessen Klub West Bromwich Albion den Hauptsponsor. (Quelle: imago)

Diese Geste von Nicolas Anelka kostet dessen Klub West Bromwich Albion den Hauptsponsor. (Quelle: imago)

Der ehemalige französische Nationalspieler Nicolas Anelka ist wegen des umstrittenen und als antisemitisch geltenden "Quenelle"-Grußes vom englischen Fußball-Verband angeklagt worden. Dies hat die FA bekannt gegeben.

Anelka hatte die Geste im Spiel zwischen seinem Klub West Bromwich Albion und West Ham United (3:3) Ende Dezember 2013 gezeigt. Dem 34-jährigen Anelka droht nach dem umstrittenen Gruß eine Sperre von mindestens fünf Partien durch die FA.

Die Geste - linke Hand auf den durchgestreckten rechten Arm - wird mit Antisemitismus in Verbindung gebracht. Anelka hatte den Vorwurf in den sozialen Netzwerken zurückgewiesen und erklärt, der Gruß sei lediglich einem Freund, dem französischen Komiker Dieudonne, gewidmet gewesen. Dieudonne ist in Frankreich wegen antisemitischer Äußerungen mehr als umstritten und wurde bereits mehrfach zu Geldstrafen verurteilt.

"Interessiert mich nicht" 
100. Premier-League-Sieg von Jose Mourinho

Der Portugiese findet lobende Worte für Dreifach-Torschütze Eto'o. Video

Klub verliert den Hauptsponsor

Der umstrittene "Quenelle"-Gruß führte außerdem zum Rückzug des Hauptsponsors. Das Unternehmen Zoopla, ein Internetportal für Immobilien, gab am Montag bekannt, den Vertrag mit dem Klub nicht verlängern zu wollen. Bislang kassierte West Brom umgerechnet rund 3,6 Millionen Euro pro Jahr.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal