Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manchester City kauft australischen Erstligisten Melbourne Heart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schnäppchen für den Scheich  

Manchester City kauft australischen Erstligisten

23.01.2014, 11:59 Uhr | dpa, sid

Manchester City kauft australischen Erstligisten Melbourne Heart. Manchester City, der Klub des ehemaligen Bundesliga-Stürmers Edin Dzeko (re.), geht neue Wege und investiert in Australien. (Quelle: imago/Sportimage)

Manchester City, der Klub des ehemaligen Bundesliga-Stürmers Edin Dzeko (re.), geht neue Wege und investiert in Australien. (Quelle: Sportimage/imago)

Der englische Fußballklub Manchester City will nun auch in Down Under hoch hinaus: Der Zweite der Premier League hat das australische Erstliga-Schlusslicht Melbourne Heart gekauft. Die von Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan geführten Citizens erwarben zudem die Rechte am Rugby-Klub Melbourne Storm - für umgerechnet knapp 7,1 Millionen Euro.

"Interessiert mich nicht" 
100. Premier-League-Sieg von Jose Mourinho

Der Portugiese findet lobende Worte für Dreifach-Torschütze Eto'o. Video

"Wir freuen uns auf die Möglichkeit, aus Melbourne Heart einen der erfolgreichsten Klubs in Australien zu machen", sagte City-Geschäftsführer Ferran Soriano. Manchester City ist bereits Co-Besitzer des Fußball-Klubs New York City FC, der ab 2015 in der US-Profiliga Major League Soccer (MLS) startet.

Scheich Mansour, der seit 2009 alle Anteile an den Citizens hält, hat in den vergangenen Jahren hunderte Millionen Euro in den Traditionsklub investiert. Mehr als 800 Millionen Euro gab er seither für neue Spieler aus. Der Kauf von Melbourne Heart dürfte für ihn demnach als Schnäppchen gelten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal