Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zidane will bald Cheftrainer sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zidane will bald Cheftrainer sein

24.01.2014, 21:17 Uhr | dpa

Zidane will bald Cheftrainer sein. Zinedine Zidane arbeitet derzeit als Co-Trainer bei Real Madrid.

Zinedine Zidane arbeitet derzeit als Co-Trainer bei Real Madrid. Foto: Juanjo Martin. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Frankreichs Fußball-Idol Zinedine Zidane will bald zum ersten Mal in seiner Karriere ein Team als Cheftrainer übernehmen.

"Ich will alles geben, das Vertrauen zurückzahlen, das man in mich gesetzt hat. Jetzt will ich beschleunigen. Ich bin in erster Linie ein Wettkämpfer, habe das im Blut", sagte der Weltmeister von 1998 in einem Interview des Wochenmagazins der französischen Zeitung "L'Équipe".

Er wolle als Cheftrainer den Angriffsfußball fördern, betonte der frühere Profi von AS Cannes, Girondins Bordeaux, Juventus Turin und Real Madrid. "Mein Team wird Gleichgewicht haben, aber angriffsorientiert spielen. Der Stil wird einfach, aber offensiv sein", versicherte der 41-jährige Franzose algerischer Abstammung, der zur Zeit bei Real als Co-Trainer von Carlo Ancelotti arbeitet.

Der Weltfußballer der Jahre 1998, 2000 und 2003 erklärte unter anderem auch, er wolle "lernen, arbeiten, vorwärtskommen" und zudem sehen, "wie weit ich es als Trainer bringen kann." Zidane hatte lange Zeit versichert, er wolle auf keinen Fall Coach werden, dann aber jüngst am renommierten Zentrum für Sportrecht und -Ökonomie der Universität Limoges seinen Fußball-Lehrerschein gemacht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal