Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FA Cup: Poldi schießt Arsenal weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Poldi mit Doppelpack  

Fünf Deutsche lassen Arsenal jubeln

24.01.2014, 23:19 Uhr | dpa

FA Cup: Poldi schießt Arsenal weiter. Lukas Podolski schießt seinen FC Arsenal zum Sieg. (Quelle: Reuters)

Lukas Podolski schießt seinen FC Arsenal zum Sieg. (Quelle: Reuters)

Lukas Podolski hat dem FC Arsenal mit einem Doppelpack den Weg ins Achtelfinale des englischen FA Cups bereitet. Der deutsche Nationalspieler erzielte beim 4:0 (2:0)- Viertrundenerfolg gegen Coventry City die ersten beiden Treffer (15./27. Minute) der Londoner. Der französische Stürmer Olivier Giroud (84.) und Santi Cazorla (89.) sorgten für den Endstand.

Arsenal-Trainer Arsène Wenger setzte zum Start in Podolski, Mesut Özil, Per Mertesacker und Serge Gnabry gleich auf vier deutsche Profis.

In der 71. Minute wurde mit dem U17-Nationalspieler Gedion Zelalem sogar noch ein weiterer eingewechselt. Der 16-Jährige ist der erste Arsenal-Spieler, der nach dem Dienstbeginn von Teammanager Arsene Wenger 1996 geboren wurde. Er erhöhte das deutsche Kontingent beim Premier-League-Tabellenführer auf dem Platz auf fünf Akteure.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal