Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Spielmanipulation: Sperre für Torhüter Gillet reduziert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Spielmanipulation: Sperre für Torhüter Gillet reduziert

25.01.2014, 15:10 Uhr | dpa

Spielmanipulation: Sperre für Torhüter Gillet reduziert. Die Sperre für Jean-Francois Gillet wurde reduziert.

Die Sperre für Jean-Francois Gillet wurde reduziert. Im August darf er wieder aufs Spielfeld. Foto: Elisabetta Baracchi. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Die Sperre des früheren belgischen Nationaltorwarts Jean-Francois Gillet wegen Spielmanipulationen im italienischen Fußball ist reduziert worden.

Der neunmalige Nationalspieler muss nun insgesamt nur noch für 13 Monate aussetzen, wie ein Schiedsgericht des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (Coni) entschied. Zuvor war Gillet, der zuletzt für den FC Turin in der Serie A gespielt hatte, für drei Jahre und sieben Monate gesperrt worden. Dagegen hatte der 34-Jährige jedoch Berufung eingelegt.

Gillet soll in seiner Zeit beim AS Bari in den Partien gegen Treviso (2008) und Salernitana (2009) manipuliert oder Wissen um Manipulationen nicht weitergegeben haben. Seine Sperre endet nun am 16. August 2014.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal