Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Strafe für Balotelli für Geste nach Beleidigungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Strafe für Balotelli für Geste nach Beleidigungen

27.01.2014, 21:41 Uhr | dpa

Strafe für Balotelli für Geste nach Beleidigungen. Mario Balotelli muss 10 000 Euro Strafe zahlen.

Mario Balotelli muss 10 000 Euro Strafe zahlen. Foto: Daniel Dal Zennaro. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalstürmer Mario Balotelli hat erneut eine Strafe erhalten. Die italienische Liga verurteilte Balotelli zur Zahlung von 10 000 Euro.

Der Angreifer mit afrikanischen Wurzeln hatte am Sonntag beim 2:1-Sieg des AC Mailand in Cagliari mit einer obszönen Geste auf rassistische Beleidigungen durch die heimischen Fans reagiert. Cagliari erhielt dafür eine Platzsperre für ein Spiel, allerdings wurde diese Sanktion zur Bewährung ausgesetzt, da es der erste derartige Vorfall im Sant'Elia-Stadion war. Die Fans hatten Balotelli beleidigt, nachdem ihm kurz vor Schluss der 1:1-Ausgleich gelungen war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal