Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Cameron für längere Pub-Öffnungszeiten während der WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Cameron für längere Pub-Öffnungszeiten während der WM

03.02.2014, 18:53 Uhr | dpa

Cameron für längere Pub-Öffnungszeiten während der WM. Der britische Premierminister David Cameron und Frankreichs Staatschef Francois Hollande (r) bei einem Pub-Besuch in Swinbrook.

Der britische Premierminister David Cameron und Frankreichs Staatschef Francois Hollande (r) bei einem Pub-Besuch in Swinbrook. Foto: Alain Jocard. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der britische Premierminister David Cameron möchte den englischen Fußball-Fans während der WM in Brasilien längere Pub-Öffnungszeiten bescheren.

Der Aston-Villa-Fan hat eine Regierungs-Dienststelle überstimmt, die angeordnet hatte, dass Kneipen und Bars für Englands erstes WM-Spiel gegen Italien nicht länger geöffnet bleiben dürfen als normal. Der britische Kneipen- und Bierverband hatte um eine landesweite Verlängerung der Öffnungszeiten für das Spiel am 14. Juni gebeten, das erst um 23.00 Uhr britischer Zeit angepfiffen wird. Die meisten englischen Kneipen schließen aber bereits um diese Zeit.

Das Innenministerium hatte diesen Wunsch abgeschlagen, doch Cameron twitterte am Montag: "Ich habe angeordnet, die Pub-Öffnungszeiten für die englischen WM-Spiele noch einmal zu überdenken." Die Regierung kann Gesetze bei Anlässen von außergewöhnlicher internationaler oder nationaler Bedeutung lockern. So hat sie es etwa während der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton getan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal