Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilianer Juninho beendet Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasilianer Juninho beendet Karriere

03.02.2014, 22:16 Uhr | dpa

Brasilianer Juninho beendet Karriere. Juninho (l) spielte zuletzt für Vasco da Gama.

Juninho (l) spielte zuletzt für Vasco da Gama. Foto: Marcelo Sayao. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Der für seine Freistöße gefürchtete brasilianische Ex-Nationalspieler Juninho hat seine Fußball-Karriere beendet.

Das gab der 39-Jährige bekannt, nachdem er vergeblich versucht hatte, seine Laufbahn in der Heimat bei Vasco da Gama fortzusetzen. Zuletzt hatte ihn eine Muskelverletzung zu schaffen gemacht. Es sei aber ein Privileg gewesen, so lange gespielt zu haben.

Der Mittelfeldspieler war WM-Teilnehmer 2006 in Deutschland und bestritt 40 Länderspiele für Brasilien. Seine größte Zeit hatte er im Trikot des französischen Clubs Olympique Lyon, mit dem er zwischen 2002 und 2008 gleich siebenmal die Meisterschaft gewann. Im letzten Jahr spielte er noch bei den New York Red Bulls.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal