Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Balotelli zurück zu altem Look: Irokese und Ohrringe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Balotelli zurück zu altem Look: Irokese und Ohrringe

04.02.2014, 12:08 Uhr | dpa

Balotelli zurück zu altem Look: Irokese und Ohrringe. Mario Balotelli setzt wieder auf den Irokesenschnitt.

Mario Balotelli setzt wieder auf den Irokesenschnitt. Foto: Matteo Bazzi. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Der für seine Eskapaden bekannte Stürmer Mario Balotelli trägt wieder seine typische Irokesen-Frisur.

Gut drei Monate nach dem Vorhaben, sich mit glatt rasiertem Schädel und ohne Diamant-Ohrringe ein neues Image zuzulegen, ist der italienische Fußball-Nationalspieler zu seinem alten Aussehen zurückgekehrt. Der 23-Jährige veröffentlichte auf Twitter mehrere Fotos, die den Stürmer vom AC Mailand beim Friseur mit einem neuen Irokesen-Haarschnitt und glitzernden Ohrringen zeigen.

Ende Oktober hatte der Angreifer dem Geschäftsführer seines Clubs, Adriano Galliani, versprochen, sich auch optisch zu ändern und damit einen Neuanfang zu starten. Zuvor hatte der AC Mailand von seinem Star-Stürmer ein Ende seiner Skandale und Eskapaden gefordert. Der Wille zur äußerlichen Veränderung hielt bei dem extrovertierten 29-maligen Nationalspieler jedoch nur gut drei Monate an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal