Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rumäniens Ex-Nationalspieler Chivu vor Karriereende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rumäniens Ex-Nationalspieler Chivu vor Karriereende

06.02.2014, 14:39 Uhr | dpa

Rumäniens Ex-Nationalspieler Chivu vor Karriereende. Christian Chivu hat wegen einer Zehverletzung seit Monaten nicht mehr für Inter gespielt.

Christian Chivu hat wegen einer Zehverletzung seit Monaten nicht mehr für Inter gespielt. Foto: Fabian Stratenschulte. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Der frühere rumänische Fußball-Nationalspieler Cristian Chivu muss sich erneut an seinem verletzten Zeh operieren lassen und steht vor dem Karriereende.

"Ich muss mich einem weiteren komplexen Eingriff unterziehen, daher ist es schwierig, meine Zukunft als Fußballer vorauszusagen", schrieb der 33 Jahre alte Abwehrspieler von Inter Mailand auf Twitter. "In diesem Moment interessiert mich nur mein Leben als gesunder, unversehrter und gelassener Mann."

Der frühere Kapitän der rumänischen Nationalmannschaft hatte seit Monaten nicht mehr für Inter gespielt, nachdem er sich einen Zeh ausgekugelt hatte. Mit dem Serie-A-Club habe er eine Lösung für seine Zukunft gefunden, die in Kürze bekanntgegeben werde, schrieb Chivu. Er spielt seit 2007 für Inter, sein Vertrag läuft im Sommer aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017