Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

WM-Chance für Kolumbiens Falcao nun bei 55 Prozent

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

WM-Chance für Kolumbiens Falcao nun bei 55 Prozent

07.02.2014, 22:17 Uhr | dpa

WM-Chance für Kolumbiens Falcao nun bei 55 Prozent. Radamel Falcao wurde am 25.

Radamel Falcao wurde am 25. Januar am Knie operiert. Foto: Sebastien Nogier. (Quelle: dpa)

Bogota (dpa) - Der behandelnde Arzte hat die WM-Chancen von Kolumbiens Stürmerstar Radamel Falcao nun auf 55 Prozent beziffert. Der Angreifer erholt sich nach Angaben von Dr. Jose Carlos Noronha
"sehr gut".

Nachdem er Falcao am 25. Januar am verletzten Knie operiert hatte, hatte Noronha von einer 50-prozentigen Chance gesprochen. "Ich denke, wir können die Hoffnung etwas anheben auf 55 Prozent", sagte er dem kolumbianischen Sender Radio Antena 2.

Noronha hatte Falcao in Portugal operiert. Und in Porto erholt sich der Stürmer des AS Monaco zunächst weiterhin und unterzieht sich den notwendigen physioterapeutischen Maßnahmen. Für Kolumbien beginnt die WM in Brasilien am 14. Juni mit der Partie gegen den ehemaligen Europameister Griechenland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017