Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rafinha hofft auf WM-Teilnahme - Brasilien-Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rafinha hofft auf WM-Teilnahme - Brasilien-Comeback

11.02.2014, 16:50 Uhr | dpa

Rafinha hofft auf WM-Teilnahme - Brasilien-Comeback. Rafinha wurde überraschend von Trainer Luiz Felipe Scolari nominiert.

Rafinha wurde überraschend von Trainer Luiz Felipe Scolari nominiert. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Für Fußball-Profi Rafinha vom FC Bayern München könnte der Traum von einer Teilnahme an der Heim-WM in Brasilien doch noch wahr werden.

Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari belohnte den 28 Jahre alten Außenverteidiger für seine konstanten Einsätze und guten Leistungen beim Club-Weltmeister in dieser Saison und berief Rafinha neben dessen Bayern-Kollegen Dante und dem Wolfsburger Luiz Gustavo in den Kader des Fußball-Rekordweltmeisters für das Länderspiel am 5. März im Soccer-City-Stadion von Johannesburg gegen Südafrika.

"Ich bin sehr glücklich, berufen worden zu sein für Brasilien", twitterte Rafinha. Er werde das Nationaltrikot wieder mit Stolz tragen. Der Außenverteidiger, der in München entscheidend von der dauerhaften Versetzung von Kapitän Philipp Lahm ins Mittelfeld profitiert, hat bislang erst ein Länderspiel bestritten. Am 26. März 2008 debütierte er in London beim 1:0 der Seleçao gegen Schweden. Damals war er spät im Spiel für Daniel Alves vom FC Barcelona eingewechselt worden.

Scolari berief in Rio des Janeiro zunächst nur 16 Spieler, die bei Vereinen außerhalb Brasiliens unter Vertrag stehen. Zum Aufgebot zählt auch Topstürmer Neymar vom FC Barcelona. Die restlichen Nominierungen sollen später folgen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal