Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball im Iran: Vier Männer schleichen sich in Frauen-Nationalmannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Iranischer Frauen-Fußball  

Nationalspielerinnen als Männer entlarvt

13.02.2014, 12:26 Uhr | sid

Fußball im Iran: Vier Männer schleichen sich in Frauen-Nationalmannschaft . Mann oder Frau? Im Iran müssen sich Fußballerinnen einem Geschlechtstest unterziehen. (Quelle: Reuters)

Mann oder Frau? Im Iran müssen sich Fußballerinnen einem Geschlechtstest unterziehen. (Quelle: Reuters)

Eklat im iranischen Fußball: Vier Mitglieder der iranischen Frauen-Nationalmannschaft sind vom heimischen Verband suspendiert worden.

Sport 
Nach diesem kuriosen Torjubel gibt es Rot

Dieser Amateurkicker attackiert nach seinem Treffer die Ersatzbank. Video

Der Grund: Bei den Aktiven handelt es sich um Männer, die auf eine Geschlechts-Umwandlung warten.

Rückkehr möglich

Ahmad Haschemian, Vorsitzender des medizinischen Komitees des iranischen Fußball-Verbandes, stellte den Verbannten allerdings eine Rückkehr in die Frauen-Auswahl in Aussicht.

"Wenn diese Leute ihre Probleme durch eine Operation gelöst haben und die medizinischen Tests bestehen, werden sie die Möglichkeit haben, in den Frauen-Fußball zurückzukehren", sagte er dem britischen Boulevardblatt "The Sun".

Geschlechtstest ist Pflicht

Mittlerweile müssen sich alle Fußballerinnen in dem muslimischen Land einem Geschlechtstest unterziehen, bevor sie einen Kontrakt bei einem Klub unterschreiben. Sieben Profis wurden deshalb bereits bestehende Verträge gekündigt.

Die Mediziner kommen meist unangekündigt auf das Trainingsgelände und führen die Untersuchungen durch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal