Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Comeback für Adriano nach fast zwei Jahren Spielpause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Comeback für Adriano nach fast zwei Jahren Spielpause

14.02.2014, 15:08 Uhr | dpa

Comeback für Adriano nach fast zwei Jahren Spielpause. Adriano (r) wurde kurz vor Schluss eingewechselt.

Adriano (r) wurde kurz vor Schluss eingewechselt. Foto: Hedeson Alves. (Quelle: dpa)

Curitiba (dpa) - Nach fast zweijährige Abstinenz auf dem Spielfeld hat der brasilianische Stürmer Adriano sein Comeback geschafft.

Der 31-Jährige wurde in der Partie seines neuen Vereins Atlético Paranaense gegen den bolivianischen Club The Strongest (1:0) zum Schluss der zweiten Halbzeit kurz eingewechselt. "Ich habe mich wieder als Fußballspieler gefühlt. Ich bin sehr glücklich. Das war sehr wichtig für mich", sagte Adriano, der sein letztes offizielles Spiel im März 2012 für Corinthians absolviert hatte.  

Auch Höheres schließt Adriano "Imperador", dem in der Vergangenheit Verletzungen und Undiszipliniertheiten oft zum Verhängnis wurden, nicht aus. "Ja, ich träume von der Seleção (Nationalelf). Wie ich schon sagte, neben dem Titel der Libertadores (südamerikanische Champions League) ist es der WM-Titel, den ich noch nicht habe. Aber ich muss hier bei Atlético hart arbeiten, um meinen Platz zu finden", sagte er einem TV-Sender nach dem Spiel am Donnerstag.

Adriano, der in seine Karriere bereits für Inter Mailand und AS Rom spielte, war nach dem Comeback überwältigt. "Entschuldigt, ich bin bewegt, aber selbst nach so langer Zeit (ohne Spiel), erinnern sich die Leute an mich, und sie haben mich bei meiner Rückkehr unterstützt ... das ist unschätzbar."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal