Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ukraine verlegt Testspiel gegen USA nach Zypern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ukraine verlegt Testspiel gegen USA nach Zypern

25.02.2014, 17:09 Uhr | dpa

Ukraine verlegt Testspiel gegen USA nach Zypern. Jürgen Klinsmann hatte um eine Verlegeung des Spiels gebeten.

Jürgen Klinsmann hatte um eine Verlegeung des Spiels gebeten. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Kiew (dpa) - Wegen der unruhigen Lage in der Ukraine ist das Fußball-Testspiel der ukrainischen Nationalmannschaft gegen Deutschlands WM-Gegner USA nach Zypern verlegt worden. Die USA mit dem deutschen Trainer Jürgen Klinsmann hätten darum gebeten, teilte der Verband in Kiew mit.

Die Begegnung am 5. März sollte ursprünglich in der ostukrainischen Stadt Charkow stattfinden. Der genaue Ort auf Zypern sei noch unklar. Wegen der Situation in der Ukraine war schon das Europa-League-Spiel zwischen Dynamo Kiew und dem FC Valencia auf die Mittelmeerinsel verlegt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017