Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nicola Anelka nach Quenelle-Gruß vom FA für fünf Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Premier League  

Wegen Quenelle-Gruß: Anelka für fünf Spiele gesperrt

28.02.2014, 07:40 Uhr | dpa

Nicola Anelka nach Quenelle-Gruß vom FA für fünf Spiele gesperrt. Nicolas Anelka ist für die verbotene Geste hart bestraft worden.

Nicolas Anelka ist für die verbotene Geste hart bestraft worden. Foto: Venezia. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der französische Fußball-Profi Nicolas Anelka ist vom englischen Verband FA wegen des sogenannten Quenelle-Grußes für fünf Spiele gesperrt worden.

Ferner muss der Stürmer von West Bromwich Albion 80 000 Pfund (97 000 Euro) bezahlen und an einem Aufklärungskurs teilnehmen. Nach Angaben der FA kann der 34-Jährige Einspruch gegen das Urteil einlegen. Dazu hat er sieben Tage Zeit. Sein Club reagierte noch am Abend auf den Schuldspruch und suspendierte Anelka für die Dauer des Disziplinarverfahren.

Der ehemalige Nationalspieler hatte am 28. Dezember beim 3:3 bei West Ham United in der englischen Premier League einen Treffer mit dem Quenelle-Gruß des umstrittenen Komikers Dieudonné gefeiert. Die Geste - die linke Hand auf dem rechten durchgestreckten Arm - gilt in Frankreich als "verdeckter" oder "umgekehrter Nazi-Gruß".

Obwohl Anelka nach der Partie erklärt hatte, der spezielle Torjubel sei bloß eine Widmung für seinen Freund Dieudonné gewesen, löste sein Verhalten vor allem in Frankreich und England einen Sturm der Entrüstung aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal