Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Oranje-Team mit drei Neulingen gegen Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Oranje-Team mit drei Neulingen gegen Frankreich

28.02.2014, 13:57 Uhr | dpa

Oranje-Team mit drei Neulingen gegen Frankreich. Louis van Gaal hat drei Neulinge in die Elftal geholt.

Louis van Gaal hat drei Neulinge in die Elftal geholt. Foto: Koen van Weel. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Mit drei Neulingen, Bayern-Superstar Arjen Robben, aber ohne HSV-Spielmacher Rafael van der Vaart geht die niederländische Fußball-Nationalmannschaft in das wichtige Testspiel gegen Frankreich.

Vor der Standortbestimmung am 5. März in Paris nominierte Bondscoach Louis van Gaal erstmals Jean-Paul Boetius (Feyenoord), Davy Klaasen (Ajax) und Quincy Promes (FC Twente) für den Kader. Angeführt wird der Vize-Weltmeister von den erfahrenen Robben, Wesley Sneijder (Galatasaray) und Robin van Persie (ManUnited). Aus der Bundesliga stehen neben Robben noch Schalkes Klaas-Jan Huntelaar und Paul Verhaegh (Augsburg) im Kader.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal