Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Hiddink will nach WM Oranje-Coach werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hiddink will nach WM Oranje-Coach werden

01.03.2014, 14:40 Uhr | dpa

Hiddink will nach WM Oranje-Coach werden. Guus Hiddink stellt bereits sein team zusammen.

Guus Hiddink stellt bereits sein team zusammen. Foto: Maxim Shipenkov. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Guus Hiddink will nach der Weltmeisterschaft die niederländische Fußball-Nationalmannschaft betreuen und Nachfolger von Louis van Gaal werden.

In einem Radiointerview erklärte Hiddink, er stelle bereits sein Assistententeam zusammen. Als Kandidaten gelten die früheren Nationalspieler Danny Blind, Ruud van Nistelrooy, Jaap Stam und Giovanni van Bronckhorst.

Der niederländische Fußball-Verband will das Engagement von Hiddink offenbar erst bestätigen, wenn der komplette Stab zusammengestellt ist. Der 67-Jährige war bereits von 1995 bis 1998 Auswahltrainer der Niederlande und führte das Team bei der WM in Frankreich ins Halbfinale. Hiddink arbeitete außerdem als Nationalcoach in Südkorea, Australien, Russland und der Türkei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal