Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Per Mertesacker verlängert seinen Vertrag beim FC Arsenal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Stolz, ein Gunner zu sein"  

Mertesacker verlängert Vertrag beim FC Arsenal

04.03.2014, 15:28 Uhr | sid

Per Mertesacker verlängert seinen Vertrag beim FC Arsenal. Neuer Kontrakt bei Arsenal: Per Mertesacker bleibt London treu. (Quelle: dpa)

Neuer Kontrakt bei Arsenal: Per Mertesacker bleibt London treu. (Quelle: dpa)

Nationalspieler Per Mertesacker bleibt ein Gunner: Der 29 Jahre alte Abwehrspieler hat seinen 2015 auslaufenden Vertrag beim FC Arsenal vorzeitig verlängert. Über die Dauer des neuen Kontrakts machte der Spitzenklub aus der englischen Premier League zunächst keine Angaben.

"Es war für mich eine einfache Entscheidung. Ich fühle mich sehr wohl und erfahre eine tolle Unterstützung. Das ist ein fantastischer Klub. Wir werden alles dafür tun, um Titel zu gewinnen. Ich bin stolz, ein Gunner zu sein", sagte Mertesacker, der sich derzeit mit der deutschen Nationalmannschaft auf das Länderspiel am Mittwoch in Stuttgart gegen Chile (ab 20.30 Uhr im T-Online.de Live-Ticker) vorbereitet.

2011 von der Weser an die Themse

Derzeit ist der 95-malige Nationalspieler sogar Kapitän beim FC Arsenal, der zuletzt das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Bayern München 0:2 verloren hatte. 2011 war der Innenverteidiger von Werder Bremen nach England gewechselt. Neben Mertesacker spielen auch die Nationalteamkollegen Mesut Özil und Lukas Podolski bei Arsenal.

Vom Winde verweht 
Hier hilft der Wettergott beim Toreschießen

Der Spieler bekommt bei diesem Eckball Schützenhilfe von Petrus. Video

Auch der frühere Dortmunder Tomas Rosicky (33) sieht seine Zukunft weiter bei den Gunners und verlängerte seinen Vertrag. Der Tscheche spielt bereits die achte Saison für Arsenal. "Wir sind sehr froh, dass Mertesacker und Rosicky dem FC Arsenal erhalten bleiben. Beide verfügen über eine außergewöhnliche Qualität und eine große Erfahrung. Diese Nachrichten werden unseren Zusammenhalt weiter stärken", sagte Teammanager Arsene Wenger.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal