Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Kosovo im ersten internationalen Match 0:0 gegen Haiti

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kosovo im ersten internationalen Match 0:0 gegen Haiti

05.03.2014, 18:18 Uhr | dpa

Mitrovica (dpa) - Die Fußball-Auswahl des Kosovo ist in ihrem ersten internationalen Spiel nicht über ein 0:0 gegen Haiti hinausgekommen. Vor 15 000 Zuschauern im Stadion von Mitrovica waren die Hausherren das überlegene Team, zu einem Treffer reichte es jedoch nicht.

Auch das regnerisch-kühle Wetter und die strengen Auflagen des Weltverbandes FIFA konnten der guten Stimmung auf den Rängen nichts anhaben.

Das Hissen der Nationalfahne, das Absingen der Nationalhymne und das Tragen von Nationalabzeichen auf den Trikots war den Kosovaren verboten. Der Grund: Serbien blockiert seit Jahren alle Bemühungen, den jungen Staat zu internationalen Wettbewerben zuzulassen.

Nach dem von den Medien als historisch bezeichneten Spiel hoffen alle Kosovo-Albaner, dass die bisherige internationale Isolation durchbrochen wird. Diesen Wunsch formulierte auch Regierungschef Hashim Thaci beim Besuch der Mannschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017