Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Gibraltar verliert - Estland weiter Europarekordler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gibraltar verliert - Estland weiter Europarekordler

05.03.2014, 22:26 Uhr | dpa

Gibraltar (dpa) - Deutschland EM-Qualifikationsgegner Gibraltar hat sein drittes offizielles Länderspiel nach der Aufnahme in die UEFA wie erwartet verloren. Gegen Estland unterlagen die Fußball-Amateure mit 0:2 (0:1).

Die Gäste aus dem Baltikum sorgten mit dem Test für eine in Europa einmalige Quote. Als einziges Team haben die Esten in ihrer Geschichte gegen alle anderen 53 UEFA-Mitglieder mindestens ein Länderspiel bestritten.

Deutschland trifft am 14. November und 13. Juni 2015 in der Qualifikation für die EM 2016 auf den großen Außenseiter Gibraltar. Um die Europarekord-Bilanz der Esten zu erreichen, fehlen dem DFB-Team dann noch Partien gegen Andorra und Montenegro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal