Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Italienischer Traditionsclub Bari meldet Insolvenz an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Italienischer Traditionsclub Bari meldet Insolvenz an

11.03.2014, 15:10 Uhr | dpa

Bari (dpa) - Der italienische Traditionsclub AS Bari hat Insolvenz angemeldet. Ein Gericht in der süditalienischen Stadt entschied nach einer stundenlangen Verhandlung, den Fußball-Club unter die Aufsicht zweier Konkursverwaltern zu stellen.

Dies berichtete die Zeitung "Gazzetta dello Sport". Damit endet nach 37 Jahren auch die Ära der Besitzer-Familie Materassi. Der Serie-B-Club soll nun verkauft werden, bis Ende der Saison sollen die beiden Verwalter mit Hilfe von Auktionen einen neuen Investor finden. Als 17. der zweiten Liga kämpft der 1908 gegründete AS Bari derzeit gegen den Abstieg aus der zweiten italienischen Liga.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal