Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

"Super Mario" ist zurück - Gomez nach Tor erleichtert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Super Mario" ist zurück - Gomez nach Tor erleichtert

14.03.2014, 14:27 Uhr | dpa

"Super Mario" ist zurück - Gomez nach Tor erleichtert. Mario Gomez (r) traf nach seiner fünfmonatigen Verletzungspause erstmal wieder für den AC Florenz.

Mario Gomez (r) traf nach seiner fünfmonatigen Verletzungspause erstmal wieder für den AC Florenz. Foto: Alessandro Di Marco. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Nach seinem Tor-Comeback im "richtigen Moment" jubelte Mario Gomez ausgelassen und ließ sich von seinen Mitspielern feiern.

"Ich bin glücklich für mich und für die Mannschaft", sagte der deutsche Fußball-Nationalstürmer vom AC Florenz nach seinem ersten Treffer nach fünf Monaten Verletzungspause. "Ich weiß, was das für die Leute bedeutet, für die Stadt", sagte er nach dem 1:1 (0:1) beim Erzrivalen Juventus Turin im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League.

Gomez' Treffer steigert die Chancen des Clubs auf das Viertelfinale erheblich. Nachdem der frühere Bundesligaprofi Arturo Vidal Juve früh in Führung gebracht hatte, sorgte der kurz zuvor eingewechselte Gomez in der 79. Minute für den Ausgleich. "Mario hat sich den richtigen Moment ausgesucht, um wieder zu treffen", lobte Trainer Vincenzo Montella schmunzelnd. "Ein großer Spieler, der physische Stärke, internationale Erfahrung, technisches Können und Torgefahr vereint."

Auch Bundestrainer Joachim Löw dürfte Gomez' Entwicklung zufrieden zur Kenntnis genommen haben. Beim letzten Testspiel gegen Chile Anfang März in Stuttgart stand der Stürmer nicht im Kader. Doch knapp drei Monate vor der im Juni in Brasilien beginnenden WM findet Gomez langsam zu alter Stärke zurück. "Schritt für Schritt verbessert sich meine Form und wenn es mir gut geht, kommen auch die Tore", sagte er.

Am 1. September hatte Gomez zuletzt getroffen, dann fiel er mit einem Innenbandteilriss im Knie und einer Sehnenentzündung fünf Monate aus. "Nach einer so langen Pause war es nicht leicht", gab der 28-Jährige zu. Die "Gazzetta dello Sport" kürte Gomez am Freitag zum besten Spieler seines Teams. "Super Mario weiß noch, wie man Zeichen setzt", schrieb das Blatt. "Die Saison hat für Mario Gomez gestern begonnen. Mit einem Feuerwerk. Und was für ein Feuerwerk!"

Auch von seinen Teamkollegen wurde der Matchwinner beglückwünscht. "Auf jeden Fall großartig von Gomez, es ist nicht leicht, aus dieser Position ein Tor zu machen", urteilte Mittelfeldspieler Josip Ilicic, der Gomez die Vorlage zu seinem Treffer gegeben hatte. Vor dem Rückspiel in Florenz am kommenden Donnerstag haben die Toskaner zwar eine gute Ausgangsposition, warnen aber vor zu viel Euphorie.

"Jetzt dürfen wir uns nicht ausruhen, weil Juve sehr stark ist", mahnte Gomez. Trainer Montella ergänzte: "Die Qualifikation ist noch komplett offen, es gibt noch nichts zu feiern."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017