Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Saison für Ex-Nationalspieler Huth nach OP beendet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Saison für Ex-Nationalspieler Huth nach OP beendet

14.03.2014, 16:00 Uhr | dpa

Saison für Ex-Nationalspieler Huth nach OP beendet. Robert Huth spielt seit 2009 bei Stoke City.

Robert Huth spielt seit 2009 bei Stoke City. Foto: Peter Schneider. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Ohne den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Robert Huth muss Stoke City die restliche Saison in der englischen Premier League bestreiten. Wie Trainer Mark Hughes mitteilte, hat sich Huth am Donnerstagabend einer Knieoperation unterzogen.

"Die gute Nachricht ist, dass wir dem Problem nun auf den Grund gegangen sind und er hoffentlich fit für die neue Saison ist", sagte Hughes. Der 29-jährige Huth spielt bereits seit 2009 in Stoke. Der aus Berlin stammende Innenverteidiger fehlt aber schon seit Monaten wegen seiner Knieprobleme.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal