Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Trotz Unterzahl: Manchester City siegt 2:0 bei Hull

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Trotz Unterzahl: Manchester City siegt 2:0 bei Hull

15.03.2014, 15:49 Uhr | dpa

Trotz Unterzahl: Manchester City siegt 2:0 bei Hull. Edin Dzeko (r) traf kurz vor Schluss zum 2:0-Endstand.

Edin Dzeko (r) traf kurz vor Schluss zum 2:0-Endstand. Foto: Filip Singer. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Manchester City hat das Achtelfinal-Aus in der Champions League am vergangenen Mittwoch verdaut. Drei Tage nach der Niederlage beim FC Barcelona gewannen die Citizens in der englischen Premier League trotz Unterzahl 2:0 (1:0) bei Hull City.

City schob sich damit zumindest vorübergehend auf den zweiten Rang hinter Spitzenreiter FC Chelsea. Der spanische Fußball-Nationalspieler David Silva traf für ManCity schon in der 14. Spielminute zur Führung. Zuvor hatte Kapitän Vincent Kompany (10.) die Rote Karte gesehen. Den Schlusspunkt setzte der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko (90.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017