Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Erleichterung bei Fulham nach erstem Sieg unter Magath

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erleichterung bei Fulham nach erstem Sieg unter Magath

16.03.2014, 10:37 Uhr | dpa

Erleichterung bei Fulham nach erstem Sieg unter Magath. Felix Magath ist stolz auf seinen ersten Sieg mit dem FC Fulham.

Felix Magath ist stolz auf seinen ersten Sieg mit dem FC Fulham. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Fulham-Coach Felix Magath machte Späße über seine neue Brille. Lewis Holtby strahlte noch auf dem Nachhauseweg in der Londoner U-Bahn ohne Unterlass.

Und die Fans des Premier-League-Schlusslichts stießen bei strahlendem Sonnenschein in den Pubs rund ums Craven Cottage auf das 1:0 (0:0) gegen Newcastle United und die damit verbundene neue Hoffnung im Abstiegskampf an.

"Eine riesen Befreiung! Ich bin so happy über den Heimsieg", twitterte Holtby von unterwegs. Er hatte die Vorarbeit geleistet, die Ashkan Dejagah in der 68. Spielminute zum entscheidenden Tor nutzte. Nach neun Partien ohne Erfolg - drei davon unter Magath - hatte Fulham endlich wieder etwas zu feiern. Kurios: Der angeschlagene Dejagah stand nur 26 Minuten auf dem Rasen. Er war in der 61. Minute ein- und aufgrund seiner erneut aufgebrochenen Leistenverletzung in der 87. Minute wieder ausgewechselt worden.

"Ich bin glücklich und stolz. Nicht nur wegen des Ergebnisses, sondern weil wir die bessere Mannschaft waren. Wenn man einen neuen Job beginnt, braucht man einen Sieg. Das ist außerordentlich wichtig, damit die Spieler Vertrauen haben", erklärte Magath nach seinem ersten Dreier auf der Insel.

Seit Samstag hat der 60-Jährige einen neuen Glücksbringer. "Damit sah unser Spiel viel besser aus", sagte er nach der Partie. Magath zeigte auf seine neue Brille, lachte und versprach, das Modell in den Vereinsfarben auch in Zukunft zu tragen. In den verbleibenden acht Partien will er zumindest die vier Heimspiele gegen Everton, Norwich, Hull und Crystal Palace gewinnen. "Ich bin zuversichtlicher denn je", sagte er.

Am Tabellenende hat Fulham (24) zwar immer noch vier Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz, den Crystal Palace (28) einnimmt. Die letzten drei Clubs - Fulham, Cardiff City und AFC Sunderland (beide 25) - sind aber zusammengerückt. Seit Samstag ist der Anfang in der Mission Klassenerhalt gemacht. Zum ersten Mal seit 8. Dezember 2013 blieb Fulham zudem ohne Gegentor. "Der Sieg gibt uns den Glauben, dass wir die Klasse halten können", meinte Magath.

An der Tabellenspitze setzte es am 30. Spieltag für Primus FC Chelsea eine überraschende 0:1 (0:0)-Pleite bei Aston Villa. Nach einer Gelb-Roten Karten gegen Willian waren die Blues ab der 68. Spielminute in Unterzahl. Der Treffer von Fabian Delph fiel später (82.). In der Nachspielzeit wurde zudem Ramires des Feldes verwiesen, Coach José Mourinho musste den Schlusspfiff auf der Tribüne verfolgen und ärgerte sich danach einmal mehr über die Schiedsrichter.

Mit 66 Zählern bleibt Chelsea dennoch vorne. Auf den zweiten Rang hat sich zumindest vorübergehend Manchester City geschoben. David Silva (14.) und Edin Dzeko (90.) trafen zum 2:0 (1:0) bei Hull City. Kapitän Vincent Kompany (10.) sah die Rote Karte. Die Citizens weisen nun 60 Punkte auf, haben aber drei Spiele weniger absolviert als Chelsea und treffen im nächsten Spiel auf Fulham.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal