Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nach WM: England oder Rente in Portugal für van Gaal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nach WM: England oder Rente in Portugal für van Gaal

19.03.2014, 11:12 Uhr | dpa

Nach WM: England oder Rente in Portugal für van Gaal. Louis van Gaal will auch im vierten Land Meister werden.

Louis van Gaal will auch im vierten Land Meister werden. Foto: Koen van Weel. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Ex-Bayern-Coach Louis van Gaal strebt nach der Fußball-WM in Brasilien einen Job in der englischen Premier League an.

"Ich habe diese Atmosphäre noch nicht miterlebt. Und ich will auch im vierten Land Meister werden", sagte van Gaal in der TV-Sendung "Audi Star Talk" von Sport1. Van Gaal, der seinen Vertrag als niederländischer Nationaltrainer nach der Weltmeisterschaft im Sommer nicht verlängern wird, holte bislang außer mit Bayern München in Deutschland noch mit dem FC Barcelona in Spanien und mit Ajax Amsterdam sowie AZ Alkmaar in den Niederlanden die nationalen Titel.

Nun will er es seinen Kritikern auch im Mutterland des Fußballs noch einmal beweisen. "Das will ich schaffen", sagte van Gaal. Oder er gehe in Rente und genieße mit seiner Frau Truus in ihrem Haus in Portugal das Leben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal