Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Red Bull Salzburg frühzeitig Meister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schneller als die Bayern  

Red Bull Salzburg frühzeitig Meister

23.03.2014, 19:53 Uhr | sid

Red Bull Salzburg frühzeitig Meister. Die Salzburg-Spieler jubeln über ihren Sieg. (Quelle: imago/Gepa Pictures)

Die Salzburg-Spieler jubeln über ihren Sieg. (Quelle: Gepa Pictures/imago)

Trainer Roger Schmidt und Sportdirektor Ralf Rangnick haben mit Red Bull Salzburg den schnellsten Meistertitel seit Einführung der Dreipunkteregel in Österreich gefeiert.

Am 28. Spieltag schlugen die Salzburger den SC Wiener Neustadt 5:0 (2:0) und haben bei noch acht ausstehenden Partien uneinholbare 27 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten SV Grödig. Für Salzburg ist es der fünfte Titel in der Red-Bull-Ära.

Drei Tage nach dem bitteren Aus in der Europa League gegen den FC Basel führte Alan sein Team mit einem Dreierpack zum zwölften Ligasieg in Serie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017