Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Medien: Daum als Trainer von Bursaspor entlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Medien: Daum als Trainer von Bursaspor entlassen

23.03.2014, 22:16 Uhr | dpa

Medien: Daum als Trainer von Bursaspor entlassen. Christoph Daum hatte erst im August seine fünfte Trainerstation in der Türkei angetreten.

Christoph Daum hatte erst im August seine fünfte Trainerstation in der Türkei angetreten. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Bursa (dpa) - Der frühere Bundesliga-Meistertrainer Christoph Daum ist laut türkischen Medienberichten beim Fußball-Erstligisten Bursaspor entlassen worden. Eine offizielle Bestätigung des Clubs blieb am Sonntagabend noch aus.

Damit zog der Verein offenbar die Konsequenzen aus dem bislang schwachen Abschneiden in der Liga. Nach der 1:2-Heimniederlage gegen Konyaspor am Samstag belegt Bursa nur noch den zwölften Platz in der türkischen Süper Lig. Als Nachfolger wird der frühere türkische Nationaltrainer Abdullah Avci gehandelt.

Daum hatte erst im August seine fünfte Trainerstation in der Türkei angetreten. Der langjährige Bundesliga-Coach sollte den Vorjahresvierten in den Europacup führen. Stattdessen droht Bursa aber noch in den Abstiegskampf zu geraten. Der Vorsprung zu den bedrohlichen Plätzen beträgt nur noch sieben Zähler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017