Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Finanzierung von WM-Aufbauten: Bundesstaat springt ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Finanzierung von WM-Aufbauten: Bundesstaat springt ein

26.03.2014, 08:27 Uhr | dpa

Finanzierung von WM-Aufbauten: Bundesstaat springt ein. Auch auf dem Gelände des Stadions in Porto Alegre sollen WM-Aufbauten errichtet werden.

Auch auf dem Gelände des Stadions in Porto Alegre sollen WM-Aufbauten errichtet werden. Foto: Shaun Botterill. (Quelle: dpa)

Porto Alegre (dpa) - Der Streit über die Finanzierung temporärer WM-Aufbauten für das Stadion Beira-Rio in Porto Alegre ist beigelegt.

Der Bundesstaat Rio Grande do Sul kann beteiligten Firmen Steuervorteile bis zu 25 Millionen Reais (rd. 10 Mio Euro) gewähren. Das entschied das Regionalparlament des Bundesstaates. Zudem sollen 5 Millionen Reais (2,1 Mio Euro) aus öffentlichen Kassen für Ausrüstungen wie Metalldetektoren oder Generatoren fließen.

Es geht unter anderem um die Errichtung und Ausstattung von Zelten für Medienvertreter, freiwillige Helfer und VIPS während der WM vom 12. Juni bis 13. Juli. Porto Alegres Bürgermeister José Fortunati hatte die Gefahr gesehen, dass die Stadt ohne Finanzierungslösung für das Stadion des Erstliga-Clubs Internacional vom WM-Plan fliegt.

Für das WM-Eröffnungsstadion in São Paulo steht eine Regelung noch aus. Auch dort weigert sich der Verein Corinthians, die Aufbauten zu finanzieren. Das Thema steht auf der Agenda von FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke, der zur Zeit in Brasilien ist. Bis zum Donnerstag stehen mehrere Treffen hinter verschlossenen Türen mit dem lokalen Organisationskomitee und Regierungsbehörden auf dem Programm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal