Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Trainer Dick Advocaat verlässt AZ Alkmaar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Trainer Dick Advocaat verlässt AZ Alkmaar

30.03.2014, 14:38 Uhr | dpa

Trainer Dick Advocaat verlässt AZ Alkmaar. Coach Dick Advocaat wird AZ Alkmaar verlassen.

Coach Dick Advocaat wird AZ Alkmaar verlassen. Foto: Ed van de Pol. (Quelle: dpa)

Alkmaar (dpa) - Trainer Dick Advocaat verlässt zum Saisonende den niederländischen Fußball-Erstligisten AZ Alkmaar. Wie der Verein am Wochenende mitteilte, wird der 66-Jährige seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Er hatte erst im Oktober den Pokalsieger vom heutigen Nürnberger Trainer Gertjan Verbeek übernommen und sie in der Europa League in das Viertelfinale geführt. Advocaat ist zum zweiten Mal in Alkmaar Trainer. Schon in der Saison 2009/2010 hatte der ehemalige Mönchengladbacher Coach den Club für einige Monate betreut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal