Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manipulationsskandal in England: Weitere Festnahmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Manipulationsskandal in England: Weitere Festnahmen

04.04.2014, 10:54 Uhr | dpa

Manipulationsskandal in England: Weitere Festnahmen. Die National Crime Agency hat die MAchenschaften in den unteren England-Ligen aufgedeckt.

Die National Crime Agency hat die MAchenschaften in den unteren England-Ligen aufgedeckt. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Rund vier Monate nach der Aufdeckung eines Manipulationsskandals im englischen Fußball sind nach einem Bericht der Zeitung "Daily Telegraph" sieben weitere Personen festgenommen worden.

Wie die ermittelnde National Crime Agency mitteilte, werden nun insgesamt 13 Spieler vorwiegend aus unterklassigen Teams in Gewahrsam gehalten und verhört.

Zuvor waren in der Affäre neue Beweise aufgetaucht. Im Mittelpunkt steht ein früher für Reading und Portsmouth tätiger Akteur, der andere Spieler veranlasst haben soll, gegen die Zahlung von Geld Gelbe oder Rote Karten zu provozieren. Er wurde ebenso wie fünf andere Personen erneut festgenommen. Alle Beschuldigten weisen die Vorwürfe zurück.

Ende November waren im Zusammenhang mit Korruptionsvorwürfen im Fußball sechs Personen festgenommen worden. Sie sollten nach Angaben der National Crime Agency den Ausgang von Spielen beeinflusst und Wetten darauf platziert haben. Im Zentrum der Untersuchungen standen damals Partien unterer Spielklassen in England. Die Premier League hatte mitgeteilt, dass keine Spiele der höchsten Spielklasse betroffen seien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal