Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Referee-Uhr stumm: Holtbys Schuss auf der Linie geklärt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Referee-Uhr stumm: Holtbys Schuss auf der Linie geklärt

06.04.2014, 12:58 Uhr | dpa

Referee-Uhr stumm: Holtbys Schuss auf der Linie geklärt. Bei einem Schuss von Lewis Holtby kam die Hawk-Eye-Technologie zum Einsatz und half dem Schiedsrichter.

Bei einem Schuss von Lewis Holtby kam die Hawk-Eye-Technologie zum Einsatz und half dem Schiedsrichter. Foto: Olaf Kraak. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Eigentlich müsste Felix Magath die Torlinientechnik verfluchen. Grund genug dazu hätte der deutsche Coach des FC Fulham jedenfalls.

Seit seinem Amtsantritt im Februar kam das in der englischen Premier League zu Saisonbeginn eingeführte Hawk Eye in seinen Partien nun schon dreimal zum Einsatz. Und dreimal entschied es gegen Fulham, dreimal entschied es richtig.

Zuletzt im Spiel gegen Aston Villa bei einem Schuss von Lewis Holtby. Der deutsche Nationalspieler hatte Villas Keeper Brad Guzan umkurvt und den Ball auf das leere Tor geschossen. Villa-Verteidiger Matthew Lowton "kratzte" die Kugel von der Linie.

Schiedsrichter Michael Oliver schaute auf seine Uhr am Handgelenk, die bei einem Treffer blinken würde. Doch dort tat sich nichts. Zurecht, wie die Bilder im nächsten Augenblick belegten. Lowton war im allerletzten Moment an den Ball gekommen. Ein winziger Teil des Spielgerätes hatte die Linie noch nicht überquert.

Für Magath blieb die Entscheidung folgenlos. Hugo Rodallega traf später zum 2:1. Zuvor war den Cottagers beim 1:0 gegen Newcastle ein für menschliche Augen möglicher Treffer versagt geblieben. In Magaths erstem Spiel hatte das Hawk Eye beim 1:1 in West Brom in einer strittigen Szene auf Tor für den Gegner entschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal