Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Norwich City trennt sich von Coach Chris Hughton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Norwich City trennt sich von Coach Chris Hughton

06.04.2014, 21:58 Uhr | dpa

Norwich City trennt sich von Coach Chris Hughton. Norwich City trennte sich von Coach Chris Hughton.

Norwich City trennte sich von Coach Chris Hughton. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Norwich City hat sich von Coach Chris Hughton getrennt. Das teilte der Verein aus der Premier League mit. Der Club hatte 0:1 gegen West Bromwich Albion verloren und war auf den 17. Tabellenplatz in der englischen Fußball-Meisterschaft abgerutscht.

"Die Entscheidung wurde getroffen, um dem Club die größtmögliche Chance zum Überleben zu geben", hieß es in einem Statement. Nachfolger von Hughton wird Neil Adams. Er war bisher für den City-Nachwuchs verantwortlich.

Nur noch fünf Zähler trennen Norwich von einem Abstiegsplatz. Am Samstag steht das bedeutsame Duell beim Tabellen-18. FC Fulham an. Nach dem Gastspiel im Craven Cottage muss Norwich in den verbleibenden Saisonspielen gegen die Spitzenteams Liverpool, Manchester United, Chelsea und Arsenal antreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal