Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Benficas Sílvio fällt nach Beinbruch für WM aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Benficas Sílvio fällt nach Beinbruch für WM aus

11.04.2014, 13:20 Uhr | dpa

Benficas Sílvio fällt nach Beinbruch für WM aus. Benficas Sílvio hat sich in der Partie gegen Alkmaar ein Bein gebrochen.

Benficas Sílvio hat sich in der Partie gegen Alkmaar ein Bein gebrochen. Foto: Miguel A. Lopes. (Quelle: dpa)

Lissabon (dpa) - Der portugiesische Abwehrspieler Sílvio hat beim Europa-League-Spiel seines Clubs Benfica Lissabon gegen AZ Alkmaar einen Schien- und Wadenbeinbruch im rechten Bein erlitten.

Portugal, Deutschlands WM-Gruppengegner in Brasilien, wird bei der WM auf den 26-Jährigen verzichten müssen. Wie Benfica mitteilte, muss Sílvio operiert werden. Der Verteidiger dürfte für mehrere Monate ausfallen. Trainer Jorge Jesus sagte, im Kader herrsche Traurigkeit über die Verletzung von Sílvio. Den Spielern sei trotz des Einzugs ins Halbfinale der Europa League nicht nach Feiern zumute gewesen. Der Abwehrspieler steht bei Atlético Madrid unter Vertrag und wurde an Benfica ausgeliehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017