Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Medien: Manchester United in Kontakt mit Louis van Gaal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Laut Medienbericht  

United soll Kontakt zu Louis van Gaal aufgenommen haben

12.04.2014, 11:29 Uhr | t-online.de

Medien: Manchester United in Kontakt mit Louis van Gaal. Blickrichtung Manchester? Louis van Gaal soll bei United im Gespräch sein. (Quelle: imago/PanoramiC)

Blickrichtung Manchester? Louis van Gaal soll bei United im Gespräch sein. (Quelle: imago/PanoramiC)

Die Tage von David Moyes bei Manchester United scheinen gezählt. Und es gibt offensichtlich schon einen prominenten Nachfolgekandidaten. Wie der "Daily Mirror" berichtet, hat Englands kriselnder Rekordmeister bereits Kontakte zu Louis van Gaal aufgenommen, der den glücklosen Schotten als Trainer im Sommer ablösen soll. Moyes war erst zu dieser Saison bei United eingestiegen, steht aufgrund fehlender Erfolge jedoch massiv unter Druck.

Der Klub habe sich daher bereits mit van Gaal getroffen, um über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen, heißt es weiter. Angeblich sei bei dem Geheimtreffen auch ein Mitglied der Glazer-Familie, also der United-Eigner, anwesend gewesen. Der frühere Meistertrainer des FC Bayern coacht die Niederländer noch bei der WM in Brasilien - danach ist er frei. Ihm wird großes Interesse an dem Job in Manchester unterstellt. Zumal der 62-Jährige dort mit Robin van Persie zusammenarbeiten könnte, zu dem er ein sehr gutes Verhältnis pflege.

Kein Titel, keine Champions League

Moyes wiederum stehe dem Bericht zufolge vor dem Rauswurf. Im fehlen einfach die Ergebnisse. Nach dem Scheitern im Viertelfinale gegen den FC Bayern droht der Traditionsklub in der kommenden Saison in der Champions League zu fehlen - erstmals seit 19 Jahren. Denn in der Liga sind die Red Devils nur Tabellensiebter, mit sieben Punkten Rückstand auf einen Champions-League-Rang.

Perfekt ausgeführt 
ManCitys Negredo gelingt im Training ein Traumtor

Der 25-Millionen-Mann zeigt auf dem Trainingsplatz, was er drauf hat. Video

Viel zu wenig für die erfolgsverwöhnten Engländer, die in dieser Runde ohne Titel bleiben werden, da sie auch aus den beiden Pokal-Wettbewerben auf der Insel schon ausgeschieden sind. Offiziell steht United zumindest noch zu dem Schotten. So dementierte der Klub jeglichen Kontakt zu van Gaal. Ein entsprechendes Treffen habe daher nie stattgefunden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal