Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Slavia-Mannschaftsbus vor Prager Derby angegriffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Slavia-Mannschaftsbus vor Prager Derby angegriffen

12.04.2014, 20:35 Uhr | dpa

Prag (dpa) - Beim brisanten Fußball-Derby zwischen den Prager Erstliga-Vereinen Slavia und Sparta ist es zu mehreren Zwischenfällen gekommen. Ein Fan warf mit einem Bierkrug ein Fenster des Slavia-Mannschaftsbusses ein. Ersatztorwart Karel Hrubes wurde von Glassplittern verletzt.

Zuvor hatten sich Slavia-Fans auf dem Weg zum Stadion Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Mehr als 80 Randalierer wurden vorübergehend festgehalten. Das Spiel endete mit einer 0:3-Niederlage für den abstiegsbedrohten SK Slavia Prag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017