Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Glasgow Rangers scheitert im schottischen Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Glasgow Rangers scheitert im schottischen Pokal

12.04.2014, 21:11 Uhr | dpa

Glasgow (dpa) - Zweitliga-Aufsteiger Glasgow Rangers hat den Einzug in das Endspiel im schottischen Fußball-Pokal verpasst. Der frühere Spitzenclub verlor das Halbfinale mit 1:3 gegen Dundee United.

Damit verspielten die Rangers die Chance auf den 34. Cupsieg der Club-Historie. Nach seiner Insolvenz mit rund 166 Millionen Euro Schulden war der Verein zur Saison 2012/13 in die vierte Liga zwangsversetzt worden. Vor einem Monat schafften die Rangers den Sprung in Liga zwei. Das zweite Halbfinale bestreiten St. Johnstone und Aberdeen. Titelverteidiger Celtic Glasgow war bereits im Achtelfinale an Aberdeen gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal