Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Monaco verhindert vorzeitige Meisterfeier von Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Monaco verhindert vorzeitige Meisterfeier von Paris

12.04.2014, 23:45 Uhr | dpa

Monaco verhindert vorzeitige Meisterfeier von Paris. Emmanuel Riviere erzielte in der 55.

Emmanuel Riviere erzielte in der 55. Minute den Siegtreffer. Foto: Sebastien Nogier. (Quelle: dpa)

Rennes (dpa) - Der AS Monaco hat Tabellenführer Paris Saint-Germain in der Ligue 1 die mögliche vorzeitige Titelfeier vermasselt. Die Monegassen gewannen bei Stade Rennes mit 1:0 (0:0) und schoben sich am 33. Spieltag vorerst auf zehn Punkte an PSG heran.

Bei einer Niederlage von Monaco und einem eigenen Sieg bei Olympique Lyon am Sonntag hätte Paris die frühe erfolgreiche Titelverteidigung in der französischen Fußball-Meisterschaft feiern können. Für AS erzielte Emmanuel Riviere in der 55. Minute den entscheidenden Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017