Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Suker bleibt kroatischer Fußball-Verbandspräsident

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Suker bleibt kroatischer Fußball-Verbandspräsident

14.04.2014, 17:38 Uhr | dpa

Suker bleibt kroatischer Fußball-Verbandspräsident. Davor Suker wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Davor Suker wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Foto: Antonio Bat. (Quelle: dpa)

Zagreb (dpa) - Der ehemalige WM-Torschützenkönig Davor Suker bleibt Präsident des kroatischen Fußball-Verbandes. Der 46-Jährige wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt, das er bereits seit 2012 innehat. Dies teilte der kroatische Verband HNS auf seiner Homepage mit.

Suker war Mitglied der kroatischen Mannschaft, die 1998 bei der Weltmeisterschaft in Frankreich den dritten Platz belegte, der Angreifer wurde mit sechs Treffern Torschützenkönig des Turniers. Zwischen 2001 und 2003 stürmte Suker für den TSV 1860 München in der Bundesliga und erzielte bei 25 Einsätzen fünf Tore. Anschließend beendete er seine Karriere als Profi.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal