Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manipulationsermittlungen gegen Gattuso vor dem Ende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Manipulationsermittlungen gegen Gattuso vor dem Ende

16.04.2014, 12:07 Uhr | dpa

Manipulationsermittlungen gegen Gattuso vor dem Ende. Gennaro Gattuso wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Gennaro Gattuso wehrt sich gegen die Vorwürfe. Foto: Olivier Maire. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Die Ermittlungen gegen den früheren italienischen Fußball-Profi Gennaro Gattuso wegen Spielmanipulationen stehen vor der Einstellung.

"Ich hatte die Möglichkeit, einige Dinge zu erklären, und in Kürze wird alles in Ordnung sein", sagte der Weltmeister von 2006 nach seiner Aussage bei der zuständigen Staatsanwaltschaft. "Diese Geschichte hat mir sehr wehgetan und mich verletzt", fügte er hinzu. Italienischen Medienberichten zufolge hatte Gattuso ausgesagt, die vier festgenommen Verdächtigen in dem Skandal um manipulierte Spiele nur flüchtig gekannt zu haben.

Der 36-Jährige war im vergangenen Dezember ins Visier der Ermittler geraten, die unter anderem sein Haus durchsucht hatten. Vier Männer waren festgenommen worden, sie sollen bei der Manipulation von Partien zwischen Betrügern und Spielern vermittelt haben. Der frühere italienische Nationalspieler Gattuso war wegen seiner Kontakte zu den Festgenommenen unter Verdacht geraten. Italiens Polizei hatte im Dezember Ermittlungen gegen insgesamt 20 Verdächtige eingeleitet. Bis zu 30 Serie-A-Spiele sollen manipuliert worden sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal