Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Gerichtsurteil: Brasilianische Meisterschaft startet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gerichtsurteil: Brasilianische Meisterschaft startet

17.04.2014, 20:23 Uhr | dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Fußballverband CBF hat sich gerichtlich gegen eine Vereinsklage durchgesetzt und damit den Start der Meisterschaft am Wochenende gesichert.

Ein Gericht wies eine Einstweilige Verfügung aus der Vorinstanz zurück, die dem Club Icasa die Teilnahme in der Ersten Liga ermöglicht und somit den Spielplan durcheinandergebracht hätte. Alle Spiele der Ligen A und B würden eingehalten, teilte der CBF nach der Entscheidung mit.

Hintergrund ist ein Streit über den Aufstieg von Figueirense in die A-Liga. Der Verein hatte im Mai 2013 in einer Partie mit dem Einsatz eines Spielers gegen das Reglement verstoßen. Der Icasa Esporte Club beanspruchte die Punkte der fraglichen Partie und den damit verbundenen Aufstieg in die Top-Liga nun für sich. Die Gerichtsentscheidung beendete allerdings die Hoffnung auf die A-Liga-Teilnahme. Die Meisterschaft beginnt am kommenden Samstag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal