Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Atletico Madrid schlägt den FC Elche mit 2:0 und baut seine Serie aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückschlag verhindert  

Atletico Madrid baut seine Serie aus

19.04.2014, 08:23 Uhr | sid, t-online.de

Atletico Madrid schlägt den FC Elche mit 2:0 und baut seine Serie aus. Nach dem 2:0 herrscht große Erleichterung bei den Spielern Atleticos. (Quelle: dpa)

Nach dem 2:0 herrscht große Erleichterung bei den Spielern Atleticos. (Quelle: dpa)

Atletico Madrid ist nicht zu stoppen: Der Spitzenreiter der spanischen Primera Division hat sich auch am 34. Spieltag keine Blöße gegeben und den achten Erfolg in Serie gefeiert. Damit dürfen die "Rojiblancos" weiterhin vom ersten Titel seit 1996 träumen.

Atletico tat sich gegen den FC Elche allerdings lange schwer, doch dank der Treffer von Innenverteidiger Miranda (72. Minute) und Top-Torjäger Diego Costa (90.+1, Foulelfmeter) setzte sich der Tabellenführer letztlich verdient mit 2:0 durch. Costas Angriffskollege David Villa war in der 50. Minute ebenfalls mit einem Foulelfmeter an Elches Torwart Manu Herrera gescheitert. (Sehen Sie hier: Die Highlights des Pokalfinales Real gegen Barcelona im Video)

Mit dem Sieg baute der spanische Hauptstadtklub mit nun 85 Punkten den Vorsprung auf den Stadtrivalen und Verfolger Real Madrid (79) auf sechs Zähler aus, die Königlichen haben am Wochenende spielfrei. Der Tabellendritte FC Barcelona (78), der im Viertelfinale der Königsklasse an Atletico gescheitert war, erwartet am Ostersonntag Athletic Bilbao.

Sieg im Clasico 
Bales Traumtor macht Real Madrid zum Pokalsieger

Die Königlichen bezwangen den Erzrivalen FC Barcelona mit 2:1. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal