Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AS Rom in der Champions League: 1:0 in Florenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

AS Rom in der Champions League: 1:0 in Florenz

19.04.2014, 23:03 Uhr | dpa

AS Rom in der Champions League: 1:0 in Florenz. Radja Nainggolan schoss das Siegtor für die Römer.

Radja Nainggolan schoss das Siegtor für die Römer. Foto: Maurizio Degl'innocenti. (Quelle: dpa)

Florenz (dpa) - Der AS Rom hat sich direkt für die Champions League qualifiziert. Mit dem 1:0 (1:0) beim AC Florenz festigten die Römer ihren zweiten Tabellenplatz in der italienischen Fußball-Serie A.

Vier Spieltage vor dem Saisonende haben sie 14 Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten SSC Neapel und können nicht mehr von dem Champions-League-Platz verdrängt werden. Der Belgier Radja Nainggolan sorgte mit seinem Treffer in der 26. Minute für die Entscheidung. Bei Florenz fehlte weiterhin der deutsche Nationalspieler Mario Gomez, der sich nach einer Verletzung noch im Aufbautraining befindet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017