Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Italien bewirbt sich mit Rom um EM-Spiele 2020

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Italien bewirbt sich mit Rom um EM-Spiele 2020

24.04.2014, 19:42 Uhr | dpa

Italien bewirbt sich mit Rom um EM-Spiele 2020. Demetrio Albertini ist Vizepräsident des italienischen Verbandes.

Demetrio Albertini ist Vizepräsident des italienischen Verbandes. Foto: Carlo Ferraro. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Verband bewirbt sich mit Rom um Vorrundenspiele sowie ein Achtel- oder Viertelfinale bei der Europameisterschaft 2020, teilte der FIGC mit.

Zunächst galt auch das Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand als Option, nun aber ist nur noch das Olympiastadion in Rom als möglicher Spielort vorgesehen. Dort holte das DFB-Team 1990 gegen Argentinien im Finale seinen bislang letzten Weltmeistertitel.

Verbands-Vizepräsident Demetrio Albertini erklärte, die Bewerbung habe die Unterstützung der Regierung und der Hauptstadt, Mailand kandidiert um das Champions-League-Finale 2016.

Die EM-Endrunde 2020 wird in 13 Ländern stattfinden. Bis Freitag müssen die Städte ihre Präsentationen eingereicht haben. Ende März hatte Gianni Infantino, Generalsekretär der Europäischen Fußball-Union UEFA, erklärt, er rechne mit rund 25 Verbänden, die eine formelle Bewerbung abgeben. Der Deutsche Fußball-Bund geht mit seinem Kandidaten München sowohl für das Finalpaket mit dem Endspiel und den beiden Halbfinals als auch der Option mit drei Vorrunden-Spielen plus einem Achtel- oder Viertelfinale ins Rennen. Die Entscheidung über die Ausrichter fällt im September.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal