Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

4000 Polizisten sollen in Athen Pokal-Endspiel hüten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

4000 Polizisten sollen in Athen Pokal-Endspiel hüten

25.04.2014, 16:48 Uhr | dpa

4000 Polizisten sollen in Athen Pokal-Endspiel hüten. Chaotische Verhältnisse wie beim Hinspiel sollen von der Polizei beim Rückspiel verhindert werden.

Chaotische Verhältnisse wie beim Hinspiel sollen von der Polizei beim Rückspiel verhindert werden. Foto Sotiris Barbarousis Foto: Sotiris Barbarousis. (Quelle: dpa)

Athen (dpa) - Aus Angst vor Ausschreitungen hat die griechische Polizei rund 4000 Polizisten für das Pokal-Endspiel zwischen PAOK Saloniki und Panathinaikos Athen im Olympiastadion der griechischen Hauptstadt mobilisiert.

Das Spiel findet am 26. April statt. Wie die Polizei weiter mitteilte, werden alle Versammlungen von Fans im Zentrum Athens an dem Samstag verboten. Zudem sollen die Fans aus Thessaloniki mit einem Bus-Konvoi bis zum Olympiastadion "Spyridon Louis" von starken Einheiten der Sonderpolizei und motorisierten Polizeiverbänden geleitet werden. Die Fans von Panathinaikos sollen dagegen aus einer anderen Richtung ins Stadion kommen. Aus Sicherheitsgründen werden große Teile der Tribünen leerbleiben. Die beiden Teams bekamen jeweils nur 22 000 Eintrittskarten bei einem Fassungsvermögen von 66 000 Zuschauern.

Beim Halbfinale in Thessaloniki war es zwischen PAOK und Olympiakos Piräus zu Ausschreitungen gekommen war. Die Fans von PAOK hatten Hunderte bengalische Feuer angezündet. Das Spiel begann mit einer Verspätung von 75 Minuten. Zudem war es zu Tumulten zwischen Spielern von PAOK Saloniki und Olympiakos Piräus gekommen. Der Polizei liegen Informationen vor, wonach Olympiakos-Fans sich nun an den PAOK-Anhängern rächen wollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal