Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ex-"Chivas"-Coach La Volpe weist Vorwürfe zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ex-"Chivas"-Coach La Volpe weist Vorwürfe zurück

02.05.2014, 20:13 Uhr | dpa

Ex-"Chivas"-Coach La Volpe weist Vorwürfe zurück. Ricardo La Volpe wehrt sich.

Ricardo La Volpe wehrt sich. Foto: Stringer. (Quelle: dpa)

Guadalajara (dpa) - Ricardo La Volpe, der Trainer des mexikanischen Erstligisten Deportivo Guadalajara, hat nach seiner fristlosen Entlassung den Vorwurf der sexuellen Nötigung zurückgewiesen.

"Da werden Sachen erfunden", sagte der Argentinier. Der Trainer der "Chivas" war am Mittwoch wegen "ungebührlichen Verhaltens" entlassen worden. Clubchef Jorge Vergara erklärte im Sender Radio Fórmula, La Volpe habe sich der Fußpflegerin des Teams nur mit einem Handtuch bekleidet genähert. Nach eigenen Angaben wollte der ehemalige mexikanische Nationaltrainer Gerüchten nachgehen, nach denen die Frau auch Massagen anbot, zu denen sie nicht befugt war. Die Fußpflegerin hat Strafantrag gestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal