Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

England bangt für WM um Abwehrspieler Jones

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

England bangt für WM um Abwehrspieler Jones

07.05.2014, 09:30 Uhr | dpa

England bangt für WM um Abwehrspieler Jones. Phil Jones droht bei der WM auszufallen.

Phil Jones droht bei der WM auszufallen. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Englands Fußball-Nationaltrainer Roy Hodgson muss für die WM um Abwehrspieler Phil Jones bangen. Dem Verteidiger von Manchester United droht wegen einer Schulterverletzung eine längere Pause.

"Es sieht nicht so gut aus", sagte United-Interimstrainer Ryan Giggs nach dem 3:1-Heimsieg des englischen Rekordmeisters gegen Hull City. Jones hatte sich die Blessur bei einem Zusammenprall mit Maynor Figueroa in der ersten Halbzeit zugezogen und war noch am Abend zu Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht worden. Jones galt bislang als sicherer WM-Kandidat. Hodgson nominiert seinen vorläufigen Kader am kommenden Montag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal