Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

WM 2014: Vier Bundesliga-Spieler im Kader von Südkorea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Vier Bundesliga-Spieler im WM-Kader Südkoreas

08.05.2014, 12:49 Uhr | dpa

WM 2014: Vier Bundesliga-Spieler im Kader von Südkorea. Der Leverkusener Heung-Min Son gehört zum südkoreanischen Aufgebot.

Der Leverkusener Heung-Min Son gehört zum südkoreanischen Aufgebot. Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Seoul (dpa) - Mit vier Spielern aus der Fußball-Bundesliga und 13 weiteren Legionären will Südkoreas Nationalmannschaft zur WM 2014 nach Brasilien fahren.

Nationaltrainer Myung-Bo Hong gab im nationalen Fußballzentrum der nördlichen Stadt Paju den WM-Kader bekannt. Von den 23 berufenen Spielern kommen demnach 17 aus ausländischen Ligen.

Mit von der Partie sind Heung-Min Son von Bayer Leverkusen, Ja-Cheol Koo vom FSV Mainz 05 sowie die beiden Augsburger Jeong-Ho Hong und Dong-Won Ji. Nicht mitfahren wird danach Koos Mainzer Teamkollege Jo-Hoo Park. Es handle sich um den endgültigen Kader, sagte ein Sprecher vom nationalen Fußballverband (KFA) in Seoul.

In der WM-Gruppe H trifft das Team Südkoreas auf Russland, Algerien und Belgien. Sein Trainingslager schlägt der WM-Vierte von 2002 in Foz do Iguaçu im südlichen Bundesstaat Paraná auf. Die Südkoreaner nehmen zum achten Mal nacheinander an einer WM-Endrunde teil.

Hongs Nominierungen enthielten nach Ansicht südkoreanischer Kommentatoren wenig Überraschungen. "Das ist ein junges Team, doch unseren Spielern mangelt es nicht an Erfahrung, da sie alle in wettbewerbsfähigen Ligen spielen", sagte Hong laut der nationalen Nachrichtenagentur Yonhap in Paju. Die Stärke der Mannschaft bestehe vor allem in der Schnelligkeit der einzelnen Spieler. Mit 32 Jahren ist Tae-Hwi Kwak, der in Saudi-Arabien sein Geld verdient, der einzige Spieler über 30.

Vor allem für den Leverkusener Son ist Nationalcoach Hong, der das südkoreanische Team bei der Heim-WM 2002 als Kapitän ins Halbfinale gegen Deutschland führte, eine wichtige Figur. Der 45-Jährige verhalf dem Offensivspieler zurück zu seiner Form. Der 21-Jährige steht für die junge Generation südkoreanischer Fußballer, die außerhalb ihres Heimatlandes für Furore sorgen.

Ein ähnlicher Coup wie 2002 im eigenen Land wird den Südkoreanern allerdings eher nicht zugetraut. Der Mainzer Ja-Cheol Koo sieht das Achtelfinale jedoch als realistisches Ziel an.

Südk orea s WM-Kader:

Tor: Sung-Ryong Jung (Suwon Bluewings/Südkorea), Seung-Gyu Kim (Ulsan Hyundai/Südkorea), Bum-Young Lee (Busan IPark/Südkorea)

Abwehr: Jeong-Ho Hong (FC Augsburg), Seok-Ho Hwang (Sanfrecce Hiroshima/Japan), Chang-Soo Kim (Kashiwa Reysol/Japan), Jin-Soo Kim (Albirex Niigata/Japan), Young-Gwon Kim (Guangzhou Evergrande/China), Tae-Hwi Kwak (Al-Hilal/Saudi-Arabien), Yong Lee (Ulsan Hyundai/Südkorea), Suk-Young Yun (Queens Park Rangers/England)

Mittelfeld: Dae-Sung Ha (Beijing Guoan/China), Kook-Young Han (Kashiwa Reysol/Japan), Dong-Won Ji (FC Augsburg), Sung-Yueng Ki (FC Sunderland/England), Bo-Kyung Kim (Cardiff City/Wales), Chung-Yong Lee (Bolton Wanderers/England), Jong-Woo Park (Guangzhou R&F/China), Heung-Min Son (Bayer Leverkusen)

Angriff: Shin-Wook Kim (Ulsan Hyundai/Südkorea), Ja-Cheol Koo (FSV Mainz 05), Keun-Ho Lee (Sangju Sangmu/Südkorea), Chu-Young Park (FC Watford/England)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal