Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Empörung in Italien nach Bananen-Wurf auf Constant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Empörung in Italien nach Bananen-Wurf auf Constant

12.05.2014, 20:05 Uhr | dpa

Empörung in Italien nach Bananen-Wurf auf Constant. AC Mailands Kevin Constant ist im Bergamo mit einer Banane beworfen worden.

AC Mailands Kevin Constant ist im Bergamo mit einer Banane beworfen worden. Foto: Paolo Magni. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der italienische Fußball hat mit Empörung auf den erneuten Rassismus-Vorfall in der Serie A reagiert.

"Schon wieder eine Schande", titelte die "Gazzetta dello Sport", nachdem Zuschauer bei der Partie zwischen dem AC Mailand und Atalanta Bergamo Bananen auf den dunkelhäutigen Milan-Profi Kevin Constant geworfen hatten. "Meiner Meinung nach geht das Problem über den Fußball hinaus. Es gefällt mir nicht, dass das Stadion die Bühne für solche Menschen ist", urteilte Constants Teamkollege Kakà.

Das Sportgericht der Serie A bestrafte den Club mit der Sperrung der Fankurve für ein Spiel, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Atalantas Präsident Antonio Percassi entschuldigte sich telefonisch beim AC Mailand und verurteilte die Aktion in einer Mitteilung. "Ich habe den Eindruck, je mehr wir über diese Dinge sprechen, umso mehr Spaß macht es den Tätern", kritisierte Bergamos Trainer Stefano Colantuono. "Schade, dass diese unüberlegte Geste das Image aller Fans ruiniert."

Der italienische Fußball wird immer wieder von Rassismus-Vorfällen erschüttert. Im Januar vergangenen Jahres hatte der heutige Schalker und damalige Milan-Profi Kevin-Prince Boateng in einem Freundschaftsspiel nach Gesängen der Fans den Platz verlassen. Seine Mitspieler waren ihm gefolgt und die Partie wurde abgebrochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal